Die Comfort- Infrarot –Rollenmassage  

 

Die Rollenmassage ist speziell für die Behandlung typisch weiblicher Problemzonen wie Oberarme, Taille, Hüfte, Bauch, Po und Oberschenkel entwickelt worden und wird besonders bei Cellulite mit großem Erfolg angewandt. Ohne Anstrengung wird Ihr Körper in Form gebracht, Ihre Haut wird spürbar belebt und sieht einfach jünger und frischer aus.
Die Rollenmassage aktiviert die Durchblutung der Haut und heizt den Stoffwechsel in den Fettzellen um das zwei- bis dreifache an. Die Folge sind Fettabbau und die Anregung der Lymphzirkulation, so dass Schlackestoffe gelöst und aus dem Körper abtransportiert werden. Die Haut wird dadurch straffer und sieht frischer und jünger aus.
Die Bandmassage steigert nicht nur die Durchblutung, so dass Ihre Haut spürbar belebt wird und einfach jünger und frischer aussieht. Der Massageeffekt geht sogar noch tiefer: er wirkt ebenso bei Cellulite durch gezielte Bindegewebsstraffung, hilft Stoffwechselschlacken auszuschwemmen und festigt das Gewebe, die inneren Organe werden positiv stimuliert.
Zielsetzung dieser Therapie ist es, die behandelten Körperpartien stärker zu durchbluten, den lymphatischen Fluss zu intensivieren und den Stoffwechsel zu aktivieren. Sie findet ihre Anwendung zur Straffung der Haut, zur Festigung des Bindegewebes, zur Cellulitebekämpfung, zur Gewichtsreduktion, zur Entwässerung und zur Lockerung von Verspannungen.

Sie erreichen in kürzester Zeit :

-Straffung der Haut, Strukturverbesserung der "Problemzonen" Hüfte,  Bauch, Gesäß, Taille, Oberschenkel

-Festigung und Straffung des Bindegewebes

-Rückbildung bzw. Verbesserung des Hautbildes bei Cellulite

-Gewichtsreduktion Umfangsverminderung, Entwässerung

-aktiviert das Lymphsystem

-Lockerung von Verspannungen und Verkrampfungen

 - aktiviert die Durchblutung der Haut

-steigert das Wohlbefinden


Ballancer 404  – Figursystem

- Rückbildung der Cellulite

- Gezielte Figur-/Hautstraffung und     Umfangreduktion an den gewünschten Körperzonen

- Gleichzeitige Anregung, aber nicht Belastung des    Kreislaufes

- Anregung der Durchblutung

- Stoffwechselaktivierung

- Erhöhung der Sauerstoffaufnahme

- Linderung von Muskelschmerzen,

- Entspannung und Stressabbau

- Verbesserung der Laborwerte

- Verbesserung des gesamten    Hauterscheinungsbildes,

- Allgemeine Entspannung

Oftmals nimmt man sogar zu und meistens an den Stellen wo wir es nicht gebrauchen können. An den sogenannten Problemzonen wie Bauch, Beine und Po. Das liegt zum Einen an einem langsam arbeitenden

Stoffwechsel, meistens aber auch an einer

Unterdurchblutung an den unerwünschten Fettreserven

Der neue Ballancer® 404  bietet exklusiv den einleitenden

Pre-Therapy-Zyklus, eine Massage der proximalen

(nahe der Körpermitte gelegenen) Lymphgefäße und -knoten.

Diese sanfte, entspannende Massage

macht den Weg frei für den Transport von Lymphflüssigkeiten.                                   


Ganzkörpertiefenwärme/ Body-Shaping System

 

Die Behandlungsmethode zur gezielten Gewichts - Volumenreduktion


Verringerung von Cellulite

   •Erhöhter Energieverbrauch dadurch erfolgt eine schnellere Fettverbrennung

  •Fette werden schneller und wirksamer abgebaut.

  •Der Fettstoffwechsel wird aktiviert

  •Das Hautgewebe wird verjüngt gestrafft und regeneriert.

  •Positive Wirkung bei entzündlichen Gelenkerkrankungen

  •Die Sauerstoffversorgung der Zelle wird verbessert

  •Verdaungsfördernder Effekt Verringerung der Einnahme von   Abführmedikamenten.

  •KörpereigenesAbwehrsystem wird aktiviert Hautunreinheiten werden  beschleunigt abgebaut

  •Zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Verringerung von Einschlafstörungen und Tiefschlaf


Verbesserung der Körpersilhouette und Bekämpfung von Cellulite durch eine lokale Wärmetherapie versprechen größtmöglichen Erfolg bei völliger körperlicher Entspanntheit.

Die Wärme dringt bis zu 3 cm tief in die Haut und das Unterhautfettgewebe ein. Jetzt wird der Stoffwechsel auf Trapp gebracht. Der mangelnde Stoffwechsel, falsche Ernährung und zu wenig Bewegung sind die größten Feinde.


Infolgedessen steigt der Energieumsatz entsprechend dem Vant` Hoff`schen Gesetz: (Reaktion- Geschwindigkeit- Temperaturregel: die Reaktionsgeschwindigkeit nimmt um das zwei- bis dreifache zu, wenn die Temperatur um 10 Grad gesteigert wird.) Da das Unterhautgewebe hauptsächlich aus schlecht durchblutetem Fettgewebe besteht, wird die Stoffwechselsteigerung vornehmlich dort erzeugt, und dies bedeutet einen vermehrten Fettabbau an diesen Stellen.


Damit wird der Vorteil der Tiefenwärmebehandlung gegenüber dem Abnehmen nur mit einer Diät deutlich. Bei einer Diät werden zuerst die Fettzellen in den gut durchbluteten Geweben des Körpers abgebaut und erst danach in den weniger durchbluteten Geweben.


Dies bedeutet, das man zuerst im Gesicht und an Brust abnimmt. Gerade dort aber wollen die meisten Frauen ihren Umfang behalten.

Bei einer Tiefenwärmebehandlung werden aber genau die schlecht durchbluteten Fettzellen: Bauch, Hüften, Schenkel und Gesäß durchblutet. So dass hier ein verbesserter Fettabbau möglich ist. – Somit wird eine „Korrektur“ der Körperproportionen möglich.


Ein weiterer Vorteil der Tiefenwärme ist die Straffung des Gewebes womit einer Verbesserung der Cellulites erreicht wird. 

Top

Lady-Aktiv-Studio  | 0 41 21 - 48 23 40